Hangover in Bangkok | THAILAND | WELTREISE


Der Tag danach. Er nennt sich HANGOVER. Ein totaler Hangover in Bangkok. Wir wollten es so machen wie die Jungs vom gleichnamigen Film “Hangover 2”, der in Thailand, genauer gesagt in Bnagkok gedreht wurde. Mittags um halb 1 krochen wir dann aus den Betten in unserem Apartment im 31. Stockwerk. Ja wir waren gestern Abend wirklich ausgiebig feiern in der “Khaosan Road”  und schlenderten vorher durch Chinatown in Bangkok. Konnten wir uns nun wirklich an alles erinnern? Hatten wir ein üblen Hangover nach dieser krassen gestrigen Nacht in Bangkok?

Ganz soviel hatten wir aber eigentlich nun nicht getrunken und von einem Hangover mit totalen Blackouts wurden wir von Bangkok ebenfalls verschont. Aber da wir bis früh in den Morgenstunden durch Bangkoks Khao San Road zogen und dort feierten, schliefen wir auch dem entsprechend lange. Heute war für uns ein Tag zum Relaxen zwischen all dem Trubel und ständigem Herumreisen. Ja auch mal nichts tun und entspannen sollte man sich auf einer WELTREISE! Am Nachmittag gingen wir zum Hoteleigenen Pool und zum Fitnesscenter. Die TC Green Apartments waren wirklich wundervoll und fast klinisch rein, egal wo man sich dort aufhielt. Ich hatte die Zeit gut nutzen können, um auch noch einiges an Videomaterial unserer WELTREISE zu Filmen zu verarbeiten. Auch die von unserem HANGOVER in Bangkok!

Abends wollten wir dann vorerst das letzte Mal in Bangkok, Thailand, ausgehen und was leckeres, thailändisches Essen. Wir fanden ein schönes Restaurant namens “tummour”, das eine wirklich nette Speisekarte, sowie recht günstige Preise, anbot. Es schien eine Restaurantkette zu sein. Wir waren auf jeden Fall sehr positiv und satt dort heraus gekommen. Die Gerichte sahen toll aus auf der Karte und das beste, sie sahen auch exakt so aus, als sie uns gebracht wurden. Fast bis ins kleinste Detail. Beeindruckend! Nur war jedes Gericht wirklich sehr scharf, was einigen von uns keinen Vorteil brachte, denn es brennt bekanntlich zweimal. Ansonsten wirklich sehr edel, lecker und empfehlenswert, sowie günstig! Heute mussten wir auch sehr früh wieder ins Bett, denn Morgen stand die Abreise aus Bangkok an. Wir wollten weiter ziehen, mehr von Thailand sehen und unsere WELTREISE mit erfahrungen und Erlebnissen füllen. Wohin? Das erfährt ihr im nächsten Video!

Für noch mehr Informationen und Details, schaut euch unser Video dazu an. Gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar, wenn euch das Video gefallen hat! Teilt es mit euren Freunden und lasst euch inspirieren für eure eigene Reise! Habt ihr noch mehr Fragen, Ideen und Anregungen, so sind wir für euch da und beantworten jedes Kommentar. Auch per E-Mail dürft ihr uns gerne privat kontaktieren. Vielen Dank!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen