Zugfahrt von Ella nach Ambewela, Sri Lanka ...:::Weltreise Vlog 70:::...


Wir hatten heute noch viel Zeit und unsere Neuankömmlinge waren auch noch recht fit, obwohl der Weg von Deutschland nach Sri Lanka nicht gerade kurz war. Uns bot sich eine Zugfahrt an nach Nanu Oya und zurück. Auf der Strecke soll es viel zu sehen geben.
Wir machten es, denn allein schon die Zugfahrt an sich in Sri Lanka ist ein Erlebnis wert. Wir kauften die Tickets und mussten lachen, denn der kleine bekam ein halbes Ticket, das der Mann am Schalter einfach durchgeschnitten hatte. Das bedeutete halber Preis! Nach etwas Wartezeit kam der Zug und die Fahrt ging los vom Bahnhof in Ella.
Sie ging durch wunderschöne Berglandschaften und einige Ortschaften. Atemberaubende Natur begleitete uns mehrere Stunden. Und im Zug gab es auch viel zu erleben und zu lachen. Zum Glück war dieses Mal recht viel Platz im Zug und wir konnten uns breit machen und die Fahrt in vollen Zügen genießen (...klingt jetzt aber komisch :P
Wir lehnten uns aus der offenen Tür und kauften uns Snacks bei den Händlern, die durch den Zug rannten. Wir zeigten die rostigen und kaputten Stellen, sowie die gefährlichen Übergange, an denen man sich manchmal platzieren musste, wenn der Zug voll war. Auch die Toilette war der Hammer, denn man konnte sein Geschäft direkt auf die Gleisen plumsen lassen!
Ein reines Abenteuer, doch irgendwann konnten wir nicht mehr sitzen und stiegen frühzeitig in Ambewela aus. Erst war es heiß und dann da oben in großer Höhe überraschte uns eine ordentliche Kälte. Dazu verspätete sich der Zug, den wir für die Rückfahrt brauchten, um mehr als eine Stunde. Man waren wir froh, als er dann irgendwann angetrödelt kam und wir zurück fahren konnten nach Ella in unser Homestay. Dort gaben wir uns ein schönes, erstes, gemeinsames Abendessen und gingen früh zu Bett, denn Morgen stand wieder was großes auf dem Plan! Freut euch drauf!

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)
Arkadij - Komm nie wieder back
Arkadij - Für immer
Arkadij - ICH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen