Obst und Gemüse Markt und Zug fahren in Colombo, Sri Lanka ...:::Weltreise Vlog 58:::...


Immer noch hielten wir uns in Colombo auf, denn eine spannende Sache wollten wir hier definitiv noch machen. Und zwar uns auf einem Obst- und Gemüsemarkt durch probieren. Gleich zu Beginn gab uns ein netter Herr eine Art Guave zu probieren. Aber das war noch nicht alles.
Wir gingen weiter durch ein Abteil mit trockenem Fisch. Die Gerüche waren sehr stark vom Fisch und dem daneben liegenden Gewürzbereich bestimmt. Wir waren an Obst und Gemüse interessiert, speziell an Früchten. So probierten wir zum Beispiel auch noch den Wasserapfel, die Erdbeer Guave (eines der leckersten) und den Holzapfel. Der Holzapfel ist wiklich Geschmackssache, aber sehr beeindruckend und einzigartig, denn er ist von einer harten Schale umgeben, die erstmal zerbrochen werden muss, um an sein inneres bräunliches Fruchtfleisch zu kommen. Leider konnten wir keine reife Stachelannone probieren, im Markt waren alle noch unreif. Einige Namen, der Obst und Gemüsesorten wissen wir bis heute nicht, die wir dort gesehen hatte.
Danach gingen wir noch eine ordentliche Portion Vegetable Rice verschlingen, denn wir hatten den Appetit geweckt. Eine Portion für uns zwei hat gereicht und uns gerade mal umgerechnet 1,20 € gekostet.
Zurück ging es wieder für 42 Cent für beide, mit dem Zug nach Negombo. Wieder total voll und ein total klappriger, rostiger, alter Zug. Nicht ganz ungefährlich an der Stelle zu stehen, wo zwei Wagons sich treffen. Am Ende sollten wir sogar aus dem Wagon springen, denn der Zug hielt nicht komplett bis zum Beginn des Bahnhofs, warum auch immer!? Ein spannender Tag mit sehr vielen Eindrücken und Erlebnissen, die man sonst nicht mal in einem Jahr in seinem Alltag zusammen gesammelt hätte.
Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen