Blauwale und Delfine, Whale Watching, Sri Lanka ...:::Weltreise Vlog 67:::...


Wir sprangen um 5 Uhr Morgens aus dem Bett, denn heute stand eine große Reise bevor. Und ein riesiger Zwischenstopp in Mirissa. Dort soll es Blauwale zu sehen geben und mit etwas Glück sogar Delfine inklusive. Das Boot dazu hatten wir gestern bereits gebucht.

Unser Taxifahrer, der uns nach Mirissa brachte, sowie danach direkt nach Ella bringen wird, war ein verrückter Typ. Er versuchte uns die ganze Fahrt lang zu unterhalten, wobei wir seine Witze nicht immer ganz nachvollziehen konnten. Aber er war ein ganz netter. Er führte uns dann auch freundlicherweise vom Ticketcounter und direkt zum Boot und wartete stundenlang, bis wir fertig waren.
Ja da waren wir nun zwischen vielen Touristen auf einem bedachten Boot und bekamen Tee und Ingwerkekse. Es war noch nicht ganz hell, als das Boot los legte. Gleich darauf gab es einen schönen, ordentlichen Sandwich mit einer grünen Chilischote drin. Katja hat wohl ein Exemplar erwischt, dass ihr die Tränen kamen vor Schärfe.
Nach einiger Zeit sahen wir dann im Wasser lauter Rückenflossen. Es waren Delfine! Soviele Delfine auf einmal! Von jeder Seite schwommen tausende! Wir waren begeistert. Was uns auf den Malediven versprochen wurde und wo wir dann keinen einzigen sahen, wurde hier wieder gut gemacht und das ist so einer Anzahl! Die Delfine sprangen aus dem Wasser und drehten sich, wie man das nur aus dem Fernseher kannte. Einfach traumhaft und alles in freier Wildbahn.
Dann eine Weile später sagte man uns wir hätten Glück, denn es seien an die 30 Blauwale unterwegs in diesem Gebiet. Und tatsächlich im nächten Moment sahen wir die typischen Fontäne in der Ferne. Es waren Blauware, die größten und schwersten Tiere, die uns ihre Flossen präsentierten. Überall waren sie zusehen, man war umgeben von ihnen. Einer war so nah an unserem Boot, man bekam Gänsehaut. Der absolute Wahnsinn!
Leider spielte das Wetter nicht so mit, besser gesagt, es war so verregnet, dass ich die Kamera wegpacken musste. Alles war total klitschnass und die Sicht wurde immer schwerer. Was wäre das für ein Spektakel bei blauem Himmel? Aber vielleicht hatten genau wegen diesem Wetter so ein Glück mit sovielen Tieren? Wir wissen es nicht, aber wir waren wirklich begeistert und fuhren dann weiter nach Ella mit unserem lustigen Taxifahrer.
In Ella würden wir morgen ein Treffen haben mit meiner Schwester und ihrer Familie. Die 3 befanden sich derzeit auf der Hinreise nach Sri Lanka.

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)
Arkadij - Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter (Feat. Badon)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen