Auf den Straßen von Negombo ...:::Weltreise Vlog 60:::...


Der Tag in Negombo City in Sri Lanka war noch nicht zuende. Wir wollten uns noch ein Tempel ansehen, sowie auf einen kleinen Markt dort gehen. Als erster war der Markt dran. Dort gab es wieder jede Mange Sehenswertes an vielen Essbaren Dingen. Vor allem jede Menge getrockneten Fisch.

In allen Größen, Formen und Farben. Der Geruch war sehr intensiv. Wir kauften uns dort aber nichts und gingen stattdessen durch die bunte und schrille Welt von Negombo in die nächste Juicebar, wo wir uns einen Lemon Juice gönnten. Immer wieder vorbei an bunten und aufgemotzten Bussen. Das Gehupe und die Tuk Tuk Fahrer wurden wie so oft etwas nervig auf dem Weg.  Der Tempel zu dem wir dann gingen war aber geschlossen und so schauten wir uns das Kunstwerk nur von Außen an.
Nach noch einem Juice und einem Käffchen, gingen wir zum Bahnhof, kauften uns 2 Tickets zurück nach Kattuwa und genossen die Zugfahrt aus den offenen Türen. Auch der Rückweg war schön vom Bahnhof zu unserer Unterkunft, denn der Weg dorthin war eher ruhig und in schöner Natur gelegen.

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen