Ankunft in Negombo Sri Lanka ...:::Weltreise Vlog 55:::...


Nachts kamen wir an, auf einer großen Insel, die wir schon immer gerne besuchen wollten. Weit weg von Deutschland und so anders! Ja wir waren endlich auf Sri Lanka. Kurz vor Mitternacht landeten wir mit dem chinesischen Flieger "China Southern".

Müde und doch voller Vorfreude liefen wir aus dem Flugzeug. Gleich zu Beginn begegneten wir sogar einem Mönch im orangen Umhang. Lustigerweise hatte sogar der ein iPhone in der Hand. So hat man sich die ja gar nicht vorgestellt! Wir sahen die erste Buddah-Statue und das erste Mal das Geld aus Sri Lanka.
Man braucht hier nun ein Visa on Arrival, das kostete pro Person 40 Dollar, sowie einen kleinen Zettel, den man ausfüllen müsste. Ansonsten sehr einfach einzureisen gewesen. Dann brauchten wir Geld und gingen zu den Automaten und kurz darauf wurden wir auch schon von den ersten Taxi-Fahrern "angefallen". Wir fragten mehrere und nahmen natürlich den günstigsten.
Auf recht leeren Straßen, was uns erstmal verwunderte, fuhren wir zu unserer ersten Unterkunft in Negombo. Schon nachts fiel uns auf, dass fast jeder einen hier begrüßt und anlächelt. Das war sehr angenehm, weil man sich das doch oft wünscht und das aus Deutschland nicht gewohnt ist. Zumindest nicht aus den Städten.
Müde gingen wir in unsere Unterkunft und waren ein bißchen schockiert, denn wirklich sauber war es nicht. Aber damit hatten wir schon gerechnet, denn wir hatten uns eine recht günstige Bleibe gesucht. Aber erstmal Gute Nacht, Morgen sieht die Welt ganz anders aus!

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen