Abschied! Ein Monat Sri Lanka geht zu ende ...:::Weltreise Vlog 97:::...


Wir haben uns verliebt in dieses Land. Sri Lanka hat uns mit Abenteuern, Schönheit und unfassbarer Freundlichkeit unbeschreiblich fasziniert. Doch dies war nun unser endgültiger letzter Tag auf dieser großen Insel und diesen verbrachten wir am Unawatuna Strand. Mal wieder bei herrlichem Wetter in traumhafter Natur.

Natürlich waren wir aber auch froh in ein nächstes Land zu reisen und neuen Abenteuern ausgeliefert zu sein. Vermutlich wird es im nächsten Reiseland noch viel intensivere Abenteuer geben, denn wir haben viel darüber gehört. Aber erstmal begann der Tag mit einem leckeren Kaffee und einem netten Frühstück, dass wie so oft inklusive unserer Buchung war.
Danach erstmal direkt zum Strand, wo uns ein netter Herr mit einem kleinen Äffchen namens Mascha und einer Python um den Hals begrüßte. Natürlich wollte er sein Geld damit verdienen, aber wir mögen keine Attraktionen mit Tieren und wollen diese so gut es geht nicht unterstützen. Wir verbrachten dann einige Zeit am Strand, bevor wir uns aufmachten uns das Blowhole anzuschauen, das unmittelbar in der Nähe lag. Dort sollen große Wassermaßen in die Höhe schießen. Wir fanden es nach langer Suche tatsächlich über ein Restaurant, durch das man durchgehen musste, um dem Weg folgen zu können. Sehr komisch...
aber die Zeit drängte langsam, denn wir wollten noch mal zurück zum Strand, etwas essen und auch unsere Sachen zu ende packen, bevor es dann zum Abend hin zum Flughafen nach Colombo gehen würde. Wir entspannten also noch am Unawatuna Beach und gingen zum Strandrestarant, um uns einige Leckereien auftischen zu lassen. Ich gönnte mir mal wieder das vegetarische Kottu, das sind zerkleinerte Rottistückchen, gemischt mit Gemüse. Wirklich lecker! Aber es war Zeit zum packen, wir gingen zurück zur Unterkunft. Auf dem Weg wurden wir von Affen mit Mangos beworfen. Zum Glück traf uns keine davon und auch nicht ihr Kot.
Sachen waren gepackt wir verabschiedeten uns von den überdurchschnittlich freundlichen Gastgebern und auf von einem russischen Pärchen, dass in der Zeit in Unawatuna zu unseren Freunden wurden. Mit dem Taxi ging es dann nach Colombo zum Flughafen. Auf den letzten Drücker gab es aber ein gewaltiges Problem! Unser nächstes Reiseland verlangt einen Ausreiseflug und den hatten wir nicht! Wir wurden einfach nicht durch gelassen! Schnell gingen wir an einem Laptop online und buchten uns einen Ausreiseflug, möglichst günstig und möglichst in ein Land, das wir auch bereisen wollten. Damit kamen wir dann durch und hatten kaum noch Zeit Katjas Freund zu verabschieden, der ja nach Deutschland flog und deshalb an einem anderen Schalter wartete. Ende gut alles gut, wir saßen im SpiceJet Flieger! Knapp über 70 € haben wir pro Person gezahlt für den Flug und nun werden sich diese Scheine rentieren. Seid gespannt wohin es gehen wird!

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)
Arkadij - Banana
Arkadij - Der Star 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen