Verlaufen in Afrikas Townships ...:::Weltreise Vlog 22:::...


Guten Morgen Germiston! Die Ortschaft in der Provinz Gauteng hat nicht viel zu bieten, aber der Garten unserer echt netten Gastgeberin umso mehr! Wir genossen den Morgen und beschlossen dann einen kleinen Spaziergang einzulegen, kombiniert mit einem Einkauf. Doch leider liefen wir etwas zu weit aus der sicheren Zone herraus...

Wir landeten in einem Township, einem Armenvirtel in Germiston. Sofort bemerken wir schiefe Blicke und das Leute wie wir es waren, sich hier nicht aufhielten. Dicke Luft war spürbar...
Wir packten Elektronik und ähnliches weg, um weniger aufzufallen und traten sofort den Rückweg an. Schnell noch einen kleinen Einkauf im Pick n Pay Supermarkt und dann wieder zurück zur Unterkunft, solange es noch hell ist. Sehr bemerkbar ist es, wenn man nicht gerade mit offenen Armen empfangen wird in so einer Gegend. Vielleicht kann man sich auch irren, aber Zweifel war auf jeden Fall in uns vorhanden.
Am Nachmittag gab es was gekochtes vom Katja und ein paar Knoblauchzehen, bevor ein heftiges Gewitter uns zum Staunen brachte. Mächtige, grelle Blitze und kraftvolles, lautes Donnern begleiteten uns in den Schlaf.

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen!
Arkadij - Schwarzer Kaffee
Arkadij - DreamGirl

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen