Vegetarische Tigerhaie anstatt Delfine ...:::Weltreise Vlog 48:::...


Delfine! Heute sehen wir endlich Delfine in freier Wildbahn! Mit dem Gedanken aufgewacht, ging es in den Tag. Natürlich nach der kleinen Enttäuschen mit dem "Großen Weißen Hai" in Gaansbai, Südafrika hat man gewisse Bedenken, aber wir erhofften uns sie trotzdem, die Delfine! Aber erstmal ab an das Frühstücksbuffet.

Heute Morgen bedienten uns Abdulla und Sahil, die beiden mögen wir sehr gerne. Sehr ruhige und freundliche Menschen. Vor allem Abdulla haben wir sehr ins Herz geschlossen. Ja sogar verabredet haben wir uns schon für die nächsten Tage, nachdem wir von der Insel Rasdhoo verschwinden. Wo? Da erfährt ihr dann im nächsten Video ;)
Nach dem Frühstück gingen wir erst einmal zum Bankautomaten, um uns Geld zu beschaffen, denn wir verbringen noch etwas Zeit auf den Malediven. In der Zeit hat Abdulla angefangen Mangos zu ernten. Als wir kamen gab es für uns welche zu naschen. Mega lecker! Sogar die Flughunde lieben die Mangos und kommen regelmässig, an den großen Mangotree in der Banana Residece. Deshalb wollte Abdulla soviele wie nur möglich pflücken, weil die Flughunde richtig zuschlagen.
Bevor wir dann den Dolphin-Tip starteten gingen noch einmal an den Bikini Beach, denn das wäre somit unsere letzte Gelegenheit dafür, weil wir morgen wieder abreisen wollen.
Dann ging es endlich los, wir liefen zum Boot. Auf dem Weg, vorbei am großen Baum der Flughunde, wurde es richtig laut. Bei den Tierchen ging es drauf uns drüber, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie waren dabei sich zu paaren und schrien dabei durch die ganze Rasdhoo Insel. Eine der Dolphin-Trip Teilnehmerinnen bekam dann auch noch Mango-farbenen Kot von oben ab. Die kleinen Flughunde sind schon verrückt!
Es ging rund im Boot, die Jungs gaben Vollgas! Festhalten und staunen war angesagt! Starke Wellen und super Speed, das war eine geniale Fahrt! Nur leider war die Sonne nun schon dabei zu verschwinden und wir fanden immer noch keinen einzigen Delfin. Schade! Dabei sollte die Wahrscheinlichkeit fast 99 % gewesen sein. Wir wissen nicht, ob man dem nun Glauben schenken kann, denn wir fuhren zurück ohne Delfine!
Vorbei am Gemüse und Obst, dass im Wasser herum schwom, entdeckten wir dann glücklicherweise eine Menge Tigerhaie, die sich daran bedienten. Ein schönes Bild, dieser Rückenflossen, die um unser Boot herum kreisten. Das und Abdullas leckere Breadfruitchips waren unser Trostpreis.

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen! (Official Musicvideo)
Arkadij - Dein eigener Chef

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen