Malediven Unwetter ...:::Weltreise Vlog 38:::...


Heute war kein Tag wie jeder andere. Wir wußten nicht dass, das Wetter noch umschlägt und auch nicht, dass es ein anderes Frühstück hier geben kann, wenn man danach fragt. Katja tat dies auch und prompt bekamen wir Maledivisches Essen, bestehend aus Roshi (Chapati) und Mas Huni (Thunfisch). So essen das die Einheimischen hier und zwar mit der Hand, erzählte uns der Sahil, der heute viel gesprächiger war als sonst und uns unser gewünschtes Obst sogar freillig gebracht hatte, ohne dass wir danach fragen mussten.

Soviel zur positiven Eigenschaft des etwas "anderen" Tages. Naja der Rest des Tages sah anders aus. Katja und ich hatten uns getrennte Dinge für heute eingeplant, denn ich wollte am Laptop arbeiten, während sie dann zum Strand ging.
Als ich dann ein lautes rattern hörte, rannte ich auch unserem Zimmer und sah dass es ordentlich regnete. Eine Überraschung, nach all den schönen sonnigen Tagen hier auf Rasdhoo. Katja blieb noch eine Weile am Strand und ging sogar bei ströhmendem Regen ins Wasser und ich tätigte einen etwas "anderen" Spaziergang"!
Wie man das so aus dem grauen Bremerhaven kannte, fühlte man sich unter der erdrückenden Wolkendecke etwas anders. Nach soviel Sonne, war dieses erdrückende Gefühl sehr stark nachvollziehbar. Ich nutzte die restliche Regenzeit noch mal aus, um mir währenddessen die Haare zu schneiden und mich zu rasieren. Als Katja zurück kam und wir dann zusammen zum Einkaufen gehen wollten, sahen wir wieviel es eigentlich geregnet hat. Die Straßen waren teilweise überflutet, das Regenwasser sickerte nur langsam ab.
Wir kauften uns dann noch einige Snacks und Alkoholfreies Bierchen und genossen den Rest des Abends.

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen