Haie, Seelöwen & Kippschliefer in Gansbaai & Hermanus …:::Weltreise Vlog 014:::…



Wir haben es uns getraut! Käfig-Tauchen mit dem weißen Hai! Dazu ging es um 4 Uhr Morgens los von Fish Hoek, Cape Town nach Gansbaai. Eine lange Fahrt war das und der Fahrer, ein älterer Herr, der oft zum Geisterfahrer mutieren wollte. Aber wir kamen zum Glück heile an! Dort ging es, nach einem Frühstück (inklusive), aufs Meer hinaus. Das Shark-Diving-Team ließ dann den Käfig ins Wasser, während mit Fish-Kadavern und Blut die Haie angelockt wurden! Auch dies hatte sehr lange angedauert, bis wir endlich etwas sehen konnten.

Da alle Teilnehmer in 3 Gruppen aufgeteilt wurden, die dann der Reihe nach in den Käfig durften, konnten wir das Spektakel erstmal vom Bord betrachten. Eine der Teilnehmerinnen ist der See-Krankheit zu Opfer gefallen und hat im Hintergrund fleißig gebrochen. Naja und wir durften, wie gesagt, den Hai vom Bord begrüßen! Er kam angeschwommen, jedoch nur ganz kurz. Auch war es kein großer weißer Hai, sondern ein kleiner Verwandter seiner Spezies... Interessant, aber nicht wie auf den Plakaten gezeigt und in Gesprächen beschrieben... Dann durften wir endlich in den Käfig! Das Wasser war sehr kalt, als wir mit Taucheranzügen hinein sprangen. Insgesondere die Asiatischen Teilnehmerinnen waren schockiert und das Geheule war groß. Wir als Bremerhavener konnten das gut ab ;) Nun erblickten wir auch unter Wasser das Hai-Wunder! Leider auch dieses Exemplar, der selbige! Auch mit dem Wetter hatten wir hier kein Glück, die Wolken ließen die Sicht unter Wasser trüben. Naja nach dem ganzen Spektakel ging es dann zurück und es hieß dann, es sei nicht die Sesion für den großen weißen Hai! Besch***en war das! Das beste an der Tour war wohl die schnelle Bootsfahrt zurück! Und ja das Geld ist weg! Aber alles in allem eine durchaus interessante Erfahrung.
Anschlißend sind wir zum wunderschönen Ort Hermanus gefahren und trafen auf Seelöwen und lustige Klippschliefer (Dassies)! Soviele interessante Tiere an einem Tag zusehen, das hat uns umgehaun. Die Küste ist einfach traumhaft. Wir würden sie am liebsten gar nicht mehr verlassen wollen. Am Ende war es ja doch ein sehr gelungener Tag! Und ja wie das Shark-Diving war, das schaut euch am besten selber an! Viel Spaß und danke für Zusehen!

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen!
Arkadij - Der Star
Arkadij - Gott

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen