Am Pool in Johannesburg …:::Weltreise Vlog 016:::…


Heute lassen wir es uns gut gehen am Pool in Randburg, Johannesburg! Auch wenn es fast den ganzen Tag nur regnete, nutzen wir die sonnigen Zwischenphasen und relaxten, so gut wir konnten. Der Regen war sehr überraschend für uns im südafrikanischen Raum, aber auch erfrischend! Wir hatten nähmlich bis auf ein paar winzigen Tröpfchen in Fish Hoek, keinen Regen erlebt. Aber alles halb so wild, denn wir  freuen uns auf den nächsten Tag, dann beginnt endlich unsere Safari-Tour!!! Aber bis dahin schien dieser heutige Tag wie geschaffen dafür zu sein, mal ein bischen zur Ruhe zu kommen und die Gedanken zu sortieren, die während der bisherigen Weltreisezeit so zu Stande kamen.

Der Tag fing überraschend an, als wir früh am Morgen aus dem Fenster schauten. Es regnete! Das waren wir aus Südafrika bis jetzt nicht gewohnt. Aber der erste Regen verging schnell und wir konnten unseren Kaffee in der Morgensonne genießen. Da wir unsere Reise nicht täglich aus Hektik bestehen lassen wollten, war dieser Tag wie geschaffen für Entspannung am Pool und etwas Arbeit am Laptop an den Videos für euch, sowie unseren Finanzen und Buchungen. Ein paar Telefonate mit Freunden und ein kühles Bierchen am Abend (Südafrikanisches Castle, lecker :P) gaben dem Nachmittag den letzten Schliff. Raus gegangen sind wir heute nicht, denn ehrlich gesagt gibt es in dieser Ecke von Johannesburg außer ein paar Geschäften, nicht viel zu sehen. Und der Pool in unserer Unterkunft lud zum Verweilen ein.
Noch kann man nicht viel über Johannesburg sagen. Erzählungen und Geschichten aus dem Internet und von Mitmenschen besagen, dass Johannesburg sehr gefährlich sei für touristische Aktivität und Aufenthalte! Die Menschen, denen wir bis heute hier begegnet sind, machten unterschiedlichen Eindruck auf uns und so ist unser Bild davon noch nicht wirklich vervollständigt. Jedoch kann man schon sagen, dass man sich in Kapstadt etwas willkommener gefühlt hat. Auch die in dieser Airbnb arbeitenden Zeitgenossen waren etwas insich gekehrt und hatten wenig Interesse an uns. Aber das hat Katja und mich wenig interessiert. Sie sprang sofort in den Pool und ich ging meiner geliebten Tätigkeit des Videoschnitts nach!

Schaut euch unser Video dazu an, gebt uns einen Daumen hoch und schreibt uns doch ein Kommentar dazu, wenn euch das gefallen hat! Auch über jede Spende freuen wir uns, denn dann können wir euch zu noch mehr Reisen mit nehmen. Vielen Dank!

Songs & Musikvideos:

 

Arkadij - Auf Wiedersehen!
Arkadij - Glücksbringer
Arkadij - Glücksbringer (Musikvideo)
Deep Horrors - Kevin MacLeod

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen