Tote Strände und Müllprobleme - Chennai, Indien ...:::Weltreise Vlog 100:::...


Was uns heute wieder in Chennai, Indien erwartete, das war uns gar nicht so bewußt! Indien hat uns jeden Tag überrascht und schockiert. Unsere Emotionen und Gefühle wurden gesprengt wie Feuerwerkskörper. Wir wollten uns bloß an einem Strand erholen, dem Marina Beach.

Bunt, laut und total schräg - Chennai, Indien ...:::Weltreise Vlog 99:::...


Endlich sind wir etwas entspannter aufgewacht und endlich sind wir ausgeschlafen. Indiens Chennai hat uns gestern fertig gemacht! Wir erlitten definitiv so etwas wie einen Kulturschock und  fühlten uns total unwohl und falsch. Doch heute schien uns das nicht mehr soviel auszumachen. Auch das ungewohnte Frühstück schmeckte an diesem Morgen schon wesentlich besser.

Kulturschock! Wir sind in Chennai, Indien! ...:::Weltreise Vlog 98:::...


Das war bis jetzt definitiv unser schlimmster Tag auf der Weltreise! Handy kaputt, totaler Kulturschock, unfreundliche and aufdringliche Taxifahrer, totmüde, kein Schlaf, Gestank, keine funktionierenden Geldautomaten und Lügen überall! Wir waren platt wie Asphalt! Indien hat uns in den ersten Minuten umgehaun und fertig gemacht!

Abschied! Ein Monat Sri Lanka geht zu ende ...:::Weltreise Vlog 97:::...


Wir haben uns verliebt in dieses Land. Sri Lanka hat uns mit Abenteuern, Schönheit und unfassbarer Freundlichkeit unbeschreiblich fasziniert. Doch dies war nun unser endgültiger letzter Tag auf dieser großen Insel und diesen verbrachten wir am Unawatuna Strand. Mal wieder bei herrlichem Wetter in traumhafter Natur.

Sri Lanka Galle und Unawatuna Beach ...:::Weltreise Vlog 96:::...


Wir waren zwar an einem der schönsten Strände Sri Lankas, aber wollten trotzdem die Stadt Galle sehen, die unmittelbar in der Nähe lag. Die schrägen und lauten Städte möchte man zwar oft meiden, aber die Erfahrungen und die lustigen Erlebnisse dort gleichzeitig auch nicht missen. Also hin da dachten wir uns!

Sri Lanka Reise nach Unawatuna mit Unfallgefahr ...:::Weltreise Vlog 95:::...


Ein unerwartetes Unwetter machte unsere Durchreise in Sri Lanka, vom "Adam’s Peak" nach Unawatuna zu einer gefährlichen Fahrt. Unser Fahrer verlor die Kontrolle seines Fahrzeugs mitten auf der Autobahn. Der Schock saß tief...

Sri Lanka Adams Peak Aufstieg mit Sonnenaufgang ...:::Weltreise Vlog 94:::...


Pünktlich zum Sonnenaufgang wollten wir auf dem Gipfel des Adam’s Peak stehen, also begann der Tag für uns bereits um 2:00 Uhr in der Nacht. Um 2:30 Uhr standen wir pünktlich vor der Unterkunft, wo uns ein Tuk Tuk Fahrer abholte und uns zu dem Punkt fuhr, von wo der Aufstieg beginnen konnte.